Artikel-Schlagworte: „spezifikation“

P3P – Spezifikation zum Datenschutz

Montag, 24. November 2008

P3P ist eine technische Datenschutz-Spezifikation des World Wide Web-Consortiums (W3C). Das Kürzel steht für “Platform for Privacy Preferences” (englisch etwa für: Plattform für Datenschutz-Einstellungen). Die Spezifikation beschreibt eine Schnittstelle, über die ein Unternehmen seine Datenschutzrichtlinien in einer maschinell verarbeitbaren Form veröffentlicht. Idealerweise könnten die Benutzer dann in ihrem Browser Datenschutzkriterien vorgeben und der Browser würde anhand der P3P-Informationen Seiten mit schlechteren Kriterien vermeiden.

(mehr…)

RSS und Atom-Feeds

Montag, 24. November 2008

Feeds (englisch für: Einspeisungen) bezeichnen im Internet eine Art von Nachrichtentickern. Die Nachrichten werden dabei zusammengefasst und in einem speziellen technischen Format kodiert, heute ist das meist das RSS- oder das Atom-Format. Potentielle Leserinnen oder Leser holen sich diese Zusammenfassungen mit einem Feed-Leser direkt von der Feed-Quelle oder von einem Feed-Sammeldienst (Aggregator) ab. Sie kommen dann etwa per Klick auf die Zusammenfassung zu den Originalnachrichten mit den vollständigen Inhalten.

(mehr…)


Über WebmasterCoffee - Archiv - Impressum