PHP – die Programmiersprache

24. November 2008
PHP ist die am weitesten verbreitete Programmiersprache des World-Wide-Webs (WWW). Sie ist die Grundlage der meisten Content-Management-Systeme des Webs. Die Sprache hat die Anmutung einer stark vereinfachten Variante der Programmiersprache Perl.

PHP hat den Ruf, von Anfängern leicht erlernbar zu sein. Dank der guten Integration der Datenbank MySQL ließen sich mit PHP schnell erste Erfolge erzielen.  Die Bedeutung der drei Buchstaben hat sich im Laufe der Zeit gewandelt. Sie stehen jetzt für das rekursive Akronym “PHP: Hypertext Preprocessor”.
Speichern
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google

Schlagworte: , , ,

Kommentieren


Über WebmasterCoffee - Archiv - Impressum