Google AdSense für Domains

18. Februar 2009

Google AdSense für Domains jetzt auch in Deutschland

Vor einigen Monaten hatte Google angekündigt, das Werbeprogramm für geparkte Domains AdSense for Domains schrittweise für alle Webmistresses und Webmaster zu öffnen. Es war anfänglich auf die USA beschränkt. Ab heute steht das Programm auch in vielen anderen Ländern zur Verfügung.

Es findet sich im AdSense-Setup als: “AdSense für Domains: Schalten Sie Anzeigen auf den geparkten Domains”.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Media Intense GmbH

4. Februar 2009

Hinweis: Wir versuchen, die Webseiten häufig kritisierter Anbieter automatisch zu erkennen. Sie können uns dabei helfen! Wenn Sie ein nach Ihrer Meinung kritikwürdiges Angebot entdecken, geben Sie dessen URL oben auf der Seite ins WebmasterCoffee-Eingabefeld und drücken auf “Check”. Falls keine Warnung erfolgt, wären wir für einen Hinweis dankbar! Siehe auch: Analyse der Seite win-loads.net

Die Media Intense GmbH ist mit Online-Angeboten aufgefallen, bei denen der Download eines kostenlosen Programms nur über den Abschluss eines zweijähriges Abonnement mit Kosten von insgesamt 192 Euro möglich ist. Viele Benutzer beschweren sich, dass sie einen eventuell vorhandenen Hinweis auf Abonnementkosten nicht gesehen hätten und an einem Abonnement auch gar nicht interessiert wären. Sie sollen also aus Ihrer Sicht für ein Gratisprogramm fast 200 Euro bezahlen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Neu: “site:” – Abfrage

1. Februar 2009

Archiv nach Top-Level-Domains gruppieren

Das Archiv von WebmasterCoffee lässt sich nicht nur nach den Anfangsbuchstaben, sondern auch nach ganzen Anfangswörtern gruppieren. Diese Funktion ist nun auch über eine spezielle “site:muster”-Abfrage erreichbar.

Diesen Beitrag weiterlesen »

WebmasterCoffee – jetzt auch auf Englisch

21. Januar 2009

Oops, German?

Dear english readers, our service is currently migrating to serve german as well as english content. However, the blog posts aren’t translated yet. We’d be glad if you try out our service anyway, most of the web check analysis explanations should be served in english language right now.

We do apologize for the inconvenience!

Englisch für runaways

Ein paar haben es gleich bemerkt, die WebmasterCoffee-Seiten werden jetzt durchgehend zweisprachig angeboten. Das macht es dem Rest der Welt leichter, die Analysen zu verstehen. Leider sind noch nicht alle Texte übersetzt. Das führt dann manchmal zu etwas schwer eingängigen mischsprachigen Texten. Aller Anfang…

Ein buntes Google-Favicon

11. Januar 2009

Von blau-auf-weiß nach weiß-auf-bunt

Das offizielle Google-Blog und Google Blogoscoped berichten von einem neuen Google-Favicon. Das überrascht ein wenig, weil der letzte Wechsel noch nicht einmal ein Jahr her ist. Das letzte Icon stieß allerdings im Web auf ein eher ablehnendes Echo.

Das neue Icon ist eng in Anlehnung an einen Vorschlag des brasilianischen Studenten André Resende angelehnt. Das Google-Blog berichtet auch von einer Reihe anderer inspirirender Einsendungen. Allesamt griffen die in der letzten Favicon-Variante verlorengegangene Farbe wieder auf.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Google Search Appliance und Google Mini

7. Januar 2009

Die Google-Suche im Intranet

Google vertreibt für Unternehmen eine eigene Suchmaschine: die Google Search Appliance (englisch für: Google-Suchapparat) und für kleinere Firmennetzwerke Google Mini. Es handelt sich bei den beiden Search-Appliances um eine spezielle im Unternehmen aufzustellende Hardware mit einer auf Unternehmen zugeschnittenen Suchmaschinen-Software. Die Produkte werden inklusive befristetem Produktsupport und Reparaturservice vertrieben. Die Verträge können entgeltlich verlängert werden, es steht aber auch frei, die Verträge auslaufen zu lassen und die Appliances ohne Support weiterzunutzen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Was sind Frame-Breaker?

27. Dezember 2008

Ein Framebreaker (Framebrecher) ist ein Script, das verhindern soll, dass eine Webseite in einem HTML-Frame dargestellt wird. Frames (englisch für “Rahmen”) sind HTML-Elemente, die eine Webseite in mehrere rechteckige Bereiche gliedern. Die Inhalte der Frames können auch von anderen Webseiten stammen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Online Content Ltd

19. Dezember 2008

Hinweis: wir versuchen, bestimmte kostenpflichtige Angebote im Internet automatisch zu erkennen. Um das auszuprobieren geben Sie einfach im Eingabefeld oben auf der Seite die Adresse eines fraglichen Angebots ein und drücken auf “Check”. Beispiel: www.tiere-infos.de

Die Online Content Limited ist im Internet heftig umstritten. Viele Verbraucher teilen mit, sich durch die Angebote des in Großbritannien firmierenden Unternehmens mit Sitz in Oberursel getäuscht zu fühlen. Sie geben an, unwillentlich einen kostenpflichtigen Dienst bei der Online Content Ltd. wahrgenommen zu haben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Für alle: Google AdSense for Domains

13. Dezember 2008

Vielleicht haben Sie sich schon immer gefragt, was für Werbung auf den Seiten der Parkdienste liegt. Sie sieht ja aus, wie Google-AdSense-Werbung. Und tatsächlich ist es auch AdSense-Werbung. Allerdings steht diese spezielle Werbeform, AdSense for domains, bislang nur ausgewählten Partnern zur Verfügung. Das ändert sich jetzt – endlich.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Eine Million Webseiten von Alexa…

7. Dezember 2008

Der für seine Webmetriken bekannte Dienst alexa.com hat zum Nikolaus etwas zu verschenken. Alexas Liste der eine Million meistbesuchten Websites kann direkt bei Alexa per Download als CSV-Datei abgeholt werden. Danke Alexa, und danke Randolf Jorberg fürs Finden!

Weblinks

 Seite 2 von 5 « 1  2  3  4  5 »

Über WebmasterCoffee - Archiv - Impressum