Bildsymbolleiste abschalten (Internet Explorer)

28. November 2008

Der Internet-Explorer von Microsoft ist bis zur Version 6.0 so programmiert, dass er eine kleine schwebende Werkzeugleiste anzeigt, wenn sich die Maus über einem größeren Bild befindet. Laut Microsoft-Knowledge-Base passiert das standardmäßig ab einer Bildergröße von 200×200 Pixel. Die Leiste wird mit Namen wie Bildsymbolleiste, Image-Toolbar oder MyPics-Hoverbar bezeichnet. Die IE-User können in den Einstellungen des Internet-Explorers übrigens vorgeben, ob die Leiste angezeigt werden soll.

Bildsymbolleiste abschalten

Aber auch Webmaster und Webmistress können hier etwas tun. Stellen Sie sich vor, Ihre User sehen gerade eine attraktive Grafik, die sie zum Kauf eines Ihrer Produkte animiert. Auf einmal geht die Symbolleiste auf, ihre Besucher verlieren die Konzentration und Sie vielleicht einen Verkauf. Sie wollen also die Leiste abschalten und können das über zwei Wege erreichen:

1. HTML-Kopfzeile

Um die Leiste für ihre gesamte Seite abzuschalten fügen Sie in den Kopfteil der Seite (zwischen <HEAD> und </HEAD>) die folgende Zeile ein:

<meta http-equiv="imagetoolbar" content="no">

2. Ungültiger HTML-Code

Den zweiten Trick sollten Sie normalerweise vermeiden, denn er sorgt für ungültigen HTML-Code. Wer sich daran aber nicht stört, kann mit dem Verfahren die Image-Toolbar-Einstellung für jedes Bild separat einstellen. Fügen Sie dazu in jedem <IMG>-Element, bei dem sie die Leiste abschalten wollen, das Attribut galleryimg=”no” hinzu.  Ein Beispiel:

<img src="/meinbild.gif" alt="Mein Bild" galleryimg="false"/>

Weblinks

Speichern
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google

Kommentieren


Über WebmasterCoffee - Archiv - Impressum