Google: einzeilige Sitelinks

17. April 2009

Und noch eine Neuerung bei Google, die bestimmt noch für Diskussion sorgen wird. Es gibt ab heute auch einzeilige Sitelinks, und zwar auch für Ergebnisse unterhalb des ersten Suchergebnisses. Sitelinks sind Links zu einer Webseite, die innerhalb der Suchergebnisliste zu einem bestimmten Ergebnis erscheinen. Bisher waren die Sitelinks mehrzeilig und nur für das erste Suchergebnis  verfügbar.

Im Webmaster Central Blog zeigt Google ein Beispiel:

Weblinks

Speichern
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google

Schlagworte: ,

1 Kommentar zu „Google: einzeilige Sitelinks“

  1. Alex sagt:

    Hi,
    von den Sitelinks habe ich früher in vielen Webmasterforen oft gehört/gelesen und das war irgendwie unerreichbar, dass man auch solche bei eigenen Domains haben kann. Aber jetzt sieht man immer mehr Sitelinks bei mir bekannten Blogs und auch meine Blogdomain darf nun solche haben.

    Welche Kriterien für die Vergabe von Sitelinks Google jedoch nutzt, weiss ich leider nicht. In meinem Blog wurden diese Sitelinks aus dem TagCloud generiert.

Kommentieren


Über WebmasterCoffee - Archiv - Impressum